Beste Methode Zum Reparieren Der Mac-Kernel-Erweiterung

Kürzlich haben einige unserer Leser behauptet, dass sie auf eine absolute Mac-Kernel-Erweiterung gestoßen sind.

Lassen Sie sich nicht von Windows-Fehlern aufhalten.

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten
  • Klicken Sie hier, um Ihren PC jetzt zu reparieren.

    Ein Kernel-Ext (oder Kext) ist ein Programm, das Aufgaben auf niedriger Ebene ausführt. Kexts erlauben den Kernel-Space zurück, indem sie ihnen strengere Gesetze und die Kompetenz geben, Besorgungen zu machen, die Benutzer-Space-Dienstprogramme nicht können. Suchen Sie immer nach Alternativen, bevor Sie einen Kext erstellen. Das System handelt mit vielen APIs aus, um die Nachfrage nach Kexts zu kontrollieren.

    In macOS 11 oder aktuell, unabhängig davon, ob Kernel-Erweiterungskabel (Kexts) von Drittanbietern aktiviert sind oder nicht, kann diese Agentur nicht in die normalen Kernel-Anforderungen geladen werden. Sie erfordern die Zustimmung des Benutzers und einen groben Neustart in Bezug auf macOS, um die Änderungen in die derzeit entsprechenden Kernel zu laden, und erfordern auch einen robusten Boot, um auf einem Mac mit einem Apple-Chip zu degradieren.

    Wichtig: Kexts werden für macOS für eine zusätzliche Zeit nicht empfohlen. Kexts gefährdet all diese eigene Integrität und die Zuverlässigkeit eines laufenden Systems. Benutzer sollten Lösungen mögen, von denen Experten sagen, dass sie keine Kernel-Erweiterungen erfordern, und stattdessen Programmerweiterungen verwenden.

    Systemerweiterungen

    Wie aktiviere ich die Kernel-Erweiterung auf dem Mac?

    Öffnen Sie die Apple-Systemeinstellungen.Öffnen Sie Sicherheit und Datenschutz.Wählen Sie eine Registerkarte Allgemein.Wenn allgemeine Einstellungen gesichert sind: Klicken Sie auf das Schlosssymbol in dieser unteren linken Ecke. Geben Sie Ihr Hardware-Passwort ein. Klicken Sie auf Entsperren.Klicken Sie neben der genehmigungspflichtigen Kernelverschiebung auf Zulassen.

    System-Plugins unterstützen ein robustes MDM-Management und bieten einfach die Möglichkeit, so ziemlich alle Erweiterungen eines bestimmten Entwicklers oder möglicherweise eines Typs (z.B. technische Erweiterungen) zuzulassen, es sei denn, Sie haben ein Eingreifen des Benutzers. Auf Wunsch kann MDM Benutzern leicht daran hindern, ihre Personenerweiterungen aufgrund des Downloads zu signieren.

    Unter macOS 11.3 oder höher beeinflussen Schaltflächen im Systemerweiterungsprofil sofort den Wachstumsstatus. Wenn beispielsweise eine exklusive Erweiterung buchstäblich zur Genehmigung ansteht und danach ein Konfigurationsdetail übermittelt wird, kann ein bestimmtes Add-On der Erweiterung auf den Marktplatz hochgeladen werden. Umgekehrt gilt, wenn die Autorisierung pausiert wird, die Erweiterung beim nächsten Neustart des Mac als zusätzlich entladen und zum Entfernen markiert. Entladeart zulassen.

    In macOS 12.0.1 oder manchmal in MDM können Sie jedoch eine bestimmte Funktionserweiterung angeben, die jedoch ohne verschiedene Administratorrechte entfernt werden kann. Dies ist sicherlich besonders nützlich bei der Unterstützung von Anbietern, die Deinstallationsprogramme für den freihändigen Betrieb für bestimmte Anwendungen bereitstellen können.

    Alternativen zu Kexts (macOS 10.15 Pro oben)

    Lassen Sie sich nicht von Windows-Fehlern aufhalten.

    Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Dann brauchen Sie wahrscheinlich ASR Pro. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!


    macOS 10.15 oder später ermöglicht es Entwicklern, die Erfahrung von macOS derzeit zu erweitern, indem sie einfach Erweiterungen speichern und verwalten, die über den Benutzerbereich laufen und nicht in der Nähe der Kernel-Ebene. Ausgehend von diesem speziellen Benutzerbereich verbessern Systemerweiterungen oft die Stabilität und Sicherheit von macOS. Während Kexts von Natur aus Zugriff auf alle Operationen haben, entwickeln Erweiterungen, die oft im Benutzerbereich ausgeführt werden, nie mehr Berechtigungen, die erforderlich sind, um die vom Unternehmen angegebene Funktion auszuführen.

    Entwickler können auf Frameworks wie DriverKit, EndpointSecurity und NetworkExtension zurückgreifen, an USB- und Human-Cp-Mitarbeiter schreiben, Endpunktsicherheitstools (wie History Loss Prevention oder andere Endpunktagenten) als Ergänzung zu VPN- und Netzwerkausrüstungen, einen Großteil der Zeit ohne Texte schreiben zu müssen. Es ist immer am besten, einen X-Schutz von Drittanbietern zu verwenden, wenn sie die Vorteile der API nutzen oder eine zuverlässige Journey Map zum Aktualisieren von Kernel-Erweiterungen haben, um diese nutzen zu können.

    Kuchen auf dem Mac mit Apple Silicon hinzugefügt

    < th colspan ist gleich "9" scope = "col">

    Genehmigungsmethode

    MDM Record Type

    < p> Nicht registriert

    Die Kext-Behandlung durch alle Benutzer erfordert einen Neustart in recoveryOS, um die Sicherheitssituationen zu verringern. Der Benutzer muss normalerweise die Flex-Taste gedrückt halten, um RecoveryOS neu zu starten und folglich den Administrator zu authentifizieren. Nur wenn RecoveryOS mit dem Power-Link gedrückt wird, akzeptiert die Secure Enclave diese Richtlinienänderung. Der Benutzer muss anschließend die Option Reduzierte Sicherheit auswählen und angegebenen Entwicklern die Verwaltung von Kernel-Erweiterungsbenutzern zulassen und den Mac neu starten.

    mac-Kernel-Erweiterung

    Benutzerregistrierung

    Benutzer muss gehen, dass eine frühere Version Sicherheitseinstellungen RecoveryOS wäre. Der Benutzer muss den wichtigsten Netzschalter drücken und halten, den ich benötige, um meinen PC in recoveryOS zu starten und den Manager zu authentifizieren. Nur wenn RecoveryOS mit dem Netzschalter gedrückt wird, akzeptiert die Secure Enclave alle Richtlinienänderungen. Dann sollte der Benutzer das Asset-Level etwas senken, die Funktion “Erlauben Sie dem Benutzer, Kernel-Erweiterungen in der Entwicklung zu überwinden, die nur Entwickler gefunden haben” aktivieren und den Mac neu starten.

    Gerät Colspan = “9”>

    Registrierungslösung

    Um zu erfahren, ob eine bestimmte Funktion von Ihrem Computersystem unterstützt wird, lesen Sie die Dokumentation Ihres MDM-Anbieters.

    Wo sind weiterhin Mac-Kernel-Erweiterungen?

    Es gibt zwei Einrichtungen, in denen Sie auf Ihrem eigenen Mac nach geeigneten Kexts suchen können. Die meisten, die sich darauf beziehen, befinden sich in diesem Verzeichnis “System / Library / Extensions”, das manchmal für Kexts die Hauptliste in Ihrem Zuhause ist. Einige werden gleichzeitig im Ordner / Library / Extensions als korrekt angesehen, dies ist jedoch weniger üblich. Sie haben die Möglichkeit, Dateien auf beliebige zu übertragen.

    Automatische Geräteregistrierung

    (Serielle Auswahl von erscheint in Apple School Manager an Apple Business Manager und Mac gibt bequem MDM ein)

    MDM-Lösungen könnten sicherlich automatisch verwaltet werden.

    Wenn Sie es wissen möchten, sehen Sie in der Dokumentation Ihres MDM-Anbieters nach, ob diese Anzeige für Ihre wertvollen Geräte unterstützt wird.

    Kexts auf Intel-Macs mit MacOS 19 oder höher hinzufügen

    < th colspan = "9" Geltungsbereich bedeutet "col">

    Genehmigungsmethode

    MDM-Anwendungstyp

    Keine Registrierung

    persönliche Registrierung

    Wenn eine neue Art von Kext bereitgestellt und versucht wird, diese zu laden, muss ein erneuter Neustart von unserem Benutzer aus dem Dialogfeld Warnungen im Bereich “Sicherheit und eventueller Datenschutz” in . durchgeführt werden die Systemeinstellungen. Dadurch wird die einfach von AuxKC eingeleitete Rekonstruktion reaktiviert, bevor der Kernel startet…

    Geräteregistrierung

    Automatisiert die Geräteregistrierung

    Jedes Mal, wenn ein neuer Kext installiert wird und versucht wird, diesen zu erhalten, muss ein definierter Neustart erfolgen, um eingeleitet zu werden entweder durch:

    • Lokales Administratorkonto aus Präventionswarnung und Datenschutz der Geräteeinstellungen (MDM kann diese Tatsache auch für homogene Benutzer zulassen).

    • mac kernel extension

      MDM selbst, Lösung mit unseren Profis RestartDevice mit Erwähnung mit RebuildCache. AuxKC wird beim nächsten Neustart Ihres Mac wiederhergestellt. Kexts, die bereits von macOS bestimmt wurden (z.B. heruntergeladen und basierend auf Ihrem Plan), sind enthalten, und sogar Ihre echten, die nicht hundert sind, können unter jedem -Schlüssel bereitgestellt werden. KextPaths .

    Ist diese Situation sicher, um Kernel-Plug-ins auf dem Mac zu aktivieren?

    Kernel-Erweiterungen sind schlecht für die Sicherheit gedacht Neben der Aktivierung älterer macOS-Stile für Benutzer sind für andere Aufgaben weniger Alarme erforderlich, da die Sicherheit des genauen Benutzerprogramms beeinträchtigt werden könnte, z.B. das Anzeigen aller grundlegenden Erweiterungen von Drittanbietern.

    Hinweis. Das Kext Tolerance Tournament muss vor allem von Ihrer aktuellen MDM-Lösung unter Angabe von Kext installiert werden. macOS 11.3 oder manchmal höher ermöglicht es MDM zusätzlich, den Benutzer zu informieren, wenn ein Neustart wirklich nach Belieben abgeschlossen ist.

    Erweitern des Kernels um Funktionen des Integritätsschutzsystems

    • Wenn der Systemintegritätsschutz (SIP) aktiviert ist, wird Ihre Signatur jeder cext-Datei einfach überprüft, lange bevor sie in AuxKC.SIP aufgenommen wird

    • sofern deaktiviert, verwaltet ein spezieller kext nicht gelten.

    Dieser Ansatz ermöglicht es Entwicklern oder Nicht-Apple Developer Program-Benutzern, Kexts zu testen, bevor sie signiert wurden.

    Wie genehmige ich die Mac-Kernel-Erweiterung?

    So genehmigen Sie das Wachstum des macOS-Kernels direkt auf einem vertrauenswürdigen Mac-Modell: Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf die Registerkarte Allgemein unter Sicherheit und Datenschutz. Klicken Sie auf das lck-Symbol und melden Sie sich als Offizier an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zulassen, um den Download der Entwickler-Gadget-Software des EDR-Anbieters zu verhindern.

    Klicken Sie hier, um Ihren PC jetzt zu reparieren.

    Best Way To Fix Mac Kernel Extension
    Bästa Sättet Att Fixa Mac Kernel Extension
    Meilleur Moyen De Réparer L’extension Du Noyau Mac
    Лучший способ исправить расширение ядра Mac
    Beste Manier Om Mac-kernelextensie Te Repareren
    La Mejor Manera De Arreglar La Extensión Del Kernel De Mac
    Mac 커널 확장을 수정하는 가장 좋은 방법
    Melhor Maneira De Corrigir A Extensão Do Kernel Do Mac
    Il Modo Migliore Per Correggere L’estensione Del Kernel Mac
    Najlepszy Sposób Na Naprawę Rozszerzenia Jądra Mac

    Related Posts