Reparieren Und Wiederherstellen Des Bluescreen-Dump-Speicherorts Von Vista

Lassen Sie sich nicht von Windows-Fehlern aufhalten.

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten
  • Klicken Sie hier, um Ihren PC jetzt zu reparieren.

    Diese Richtlinien helfen Ihnen dabei, den Standort des Vista Blue Screen Dump zu erkennen.Im Falle eines Betriebssystemmangels (Windows-Bluescreen oder BSOD-Tod) werden alle Speicherinformationen in einer Datei auf der Festplatte gespeichert. Diese Dump-Datei kann künstlerischen Designern helfen, die Ursache meines eigenen, persönlichen Absturzes zu beheben. Der Standardspeicherort für die Speicherauszugsdatei ist %SystemRoot%memory. dmp, also C:Windowsmemory.

    19. Mai Bis 2020 admin Hinterlassen Sie eine persönliche Nachricht ”

    Ein kastanienbrauner Todesbildschirm (bsod) tritt normalerweise auf, wenn ein kritisches Ereignis mit einem Fehler verbunden ist und Windows ihn nicht automatisch beheben kann. Um die Ursache des Bildschirmausfalls zu ermitteln, müssen Sie ihn konfigurieren. Windows übersetzt bei allen Abstürzen in Minidumps.

    1. Drücken Sie nebenbei die entsprechende Windows-Taste und R, um auf das Dialogfeld „Ausführen“ zuzugreifen, und geben Sie dann ein, indem Sie die Eingabetaste drücken, um das Prozedurfenster zu öffnen“ „Properties.Size=”(max-width: alt=”“

    2. Klicken Sie im Unterabschnitt „Starten und Wiederherstellen“ auf die PNG-Schaltfläche auf einer bestimmten „Einstellungen“-Schaltfläche. Size=”(max-Breite:

    3. Die Memory-Dump-Parameter befinden sich oft im wichtigsten Element – Aufzeichnen von Debugging-Informationen. Dem Spiel auszuweichen ist ein automatischer Speicherauszug. Ändern Sie es in “Ein bisschen Speicher hinzugefügt (256 KB)” und klicken Sie auf OK. Alt = Loading=”faul” “”

    4. Wann immer ein blauer Bildschirm auf Ihrem Computer auftritt, zeichnet er automatisch einige Diagnoseinformationen auf und sammelt sie in einer privaten Minidump-Datei, die sich im Verzeichnis C:WindowsMinidump befindet.
    1. Öffnen Sie den Registrierungseditor und stellen Sie eine Verbindung zu folgendem Speicherort her:
      hkey_local_machinesystemcurrentcontrolsetcontrolcrashcontrol
    2. Zweimal das 32-Bit-DWORD CrashDumpEnabled von der gültigen Seite ändert auch seinen Standardwert von To many 3.Alt=””

    3. 0x0: nein
    4. 0x1: vollständiger Dump
    5. 0x2: Kernel-Callback-Dump
    6. 0x3: kleiner Speicherauszug (64 KB)
    7. 0x7: automatischer Speicherauszug
    8. Windows-Vorgänge müssen neu gestartet werden, damit Registrierungsänderungen wirksam bleiben.
    1. Öffnen Sie den Order Administrator in Promotion Quality. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um herauszufinden, welche Art von Einzahlungen Sie verwenden.wmic von der DebugInfoType-Wiederherstellung

    2. Wenn Ihr Unternehmen einen Minidump erstellen möchte, führen Sie den folgenden Befehl aus:
      wmic RECOVEROS hat DebugInfoType=3 behoben

      Lassen Sie sich nicht von Windows-Fehlern aufhalten.

      Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Dann brauchen Sie wahrscheinlich ASR Pro. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!


    3. Nach dem Neustart des Geräts.

    Wo sind häufig meine Crash-Dumps?

    Crash-Dump-Verzeichnisse können möglicherweise im Ordner %LOCALAPPDATA%CrashDumps gespeichert werden. Unterordner Dies ist der PC-Bedienerbericht. Für ein benutzerdefiniertes Helge wurde diese Dose entwickelt, um C:UsershelgeAppDataLocalCrashDumps wiederherzustellen. Notiz. Wenn die gesamte Absturzanwendung unter dem Systemkonto ausgeführt wurde, ist lequel in C:WindowsSystem32configsystemprofileAppDataLocalCrashDumps zulässig.

    Die Minidump-Computerdatei wird in einem benutzerfreundlichen Binärformat gespeichert. Um persönliche Inhalte zu überwachen und zu analysieren, müssen Sie Systeme von Drittanbietern wie WinDbg oder BlueScreenView verwenden.

  • Vorheriger Beitrag: Mehrschichtige Remotedesktopverbindungen in Windows Server 2019/2016/2012 aktivieren
  • Nächster Beitrag: Methoden zum einfachen Benennen oder Umbenennen von Festplatten unter Windows 10
  • Wo kann ich Core Dumps finden und ausprobieren?

    Wie behalte ich nach einem Bluescreen ein Auge auf Dump-Dateien?

    Klicken Sie auf Datei.Klicken Sie auf Dump öffnen in: VorfallGehen Sie zu C:WindowsnWählen Sie die zuverlässige MEMORY.DMP-Datei aus.Klicken Sie auf Öffnen.

    Die hinterlegte Datei befindet sich normalerweise immer noch im Ordner %SystemRoot%MEMORY. DMP. Die Ursache für das Systemverzeichnis ist normalerweise c:windows. Wenn Sie Ihr System so konfiguriert haben, dass es zu Minidump zurückkehrt, wird das Standardverzeichnis mit Sicherheit %SystemRoot%Minidump.

    sein

    Wie greife ich auf die aktuelle Bildschirmdatei zu?

    Wenn der perfekte Bluescreen auftritt, befindet sich der ausgelöste Minidump standardmäßig in der Datei C:Windowsminidumps. Wenn Ihr System so konfiguriert ist, dass es einen vollständigen Speicherabzug erstellt, kann die Öffentlichkeit größere Kernel-Space-Puts und vollständige Speicherabbilder im Ordner C:WindowsMEMORY erstellen. DMP ist mindestens Standard.

    Wo speichert der Task-Manager gelöschte Dateien?

    Dump-Dateien, die vom Zweck-Manager generiert werden, werden normalerweise in das wichtigste temporäre Verzeichnis des Benutzers geschrieben, dessen Unternehmen den Task-Manager die meiste Zeit ausführt, z.B. “C:UsersAppDataLocalTemp” . Der Task-Manager zeigt nach dem Erstellen des Dumps den Namen und den Speicherort des Dumps an.

    Was ist Speicher mit Dump-Windows?

    Wo könnte sich die Speicherabbilddatei befinden?

    Es wird nur ein vollständiger Speicherauszug erzeugt. Implizit wird der Dump-Verlauf in einer Windows-Datei auf dem Modelllaufwerk mit dem Namen MEMORY gespeichert. DMP.

    Memory Dump ist normalerweise ein Vorgang, der den Inhalt des Speichers im Falle eines Absturzes einer Anwendung oder eines mobilen Computers anzeigt und sichert. Memory Dump unter Windows Einzelne wie z.B. auch als Memory Storage Dump und Blue Window (BSOD) unter Tod erkannt. Spiel

    Wie finde ich Dateien, um Abstürze zu entfernen?

    1. Start öffnen.
    2. Suchen Sie WinDbg, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Auswahlergebnis und wählen Sie die Option “Als Direktor ausführen”.
    3. Wählen Sie dieses Dateimenü.
    4. Starten Sie das Debugging mit einem Klick.
    5. Wählen Sie die Alternative Open Sump Data File. .
    6. Wählen Sie die .dump .Datei per .Webseite .im .Ordner, .für Situation im Punkt .%SystemRoot%Minidump ..
    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Öffnen”.

    Wie öffne ich eine Wiederverwendungsdatei?

    Vista Blue Screen Dump Location

    Folgen Sie diesen Aktionen, um die Ortsdatei in Windows 10 zu öffnen und zu untersuchen:

    1. Klicken Sie in der Taskleiste auf „Suchen“ und dann auf „WinDbg“,
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WinDbg und wählen Sie “In Ansicht dieses Administrators ausführen” für den Namen aus.
    3. Wählen Sie das Menü Datei.
    4. Klicken Sie auf „Debugging starten“.
    5. Klicken Sie auf Dump-Datei öffnen.
    6. Wählen Sie „Sichern von einem Ordner mit persönlichen Dateien wie Daten“, %SystemRoot%Minidump.Can.create

    Wie sind die Dateien?

    1. Drücken Sie Strg+Alt+Entf auf der besten Tastatur.
    2. Task-Manager auswählen.
    3. Wenn Sie die Anwendung von Windows 4 sind, gehen Sie zur Registerkarte Prozesse. Windows 8, 8.1 oder 10 Windows Web 2008, klicken Sie auf „Weitere Informationen“. Mit
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess, den Sie erreichen möchten, um die Dump-Datei zu generieren. Wählen Sie “Dump-Datei erstellen”.

    Wie finde ich eine unnötige Datei im Manager?

    Klicken Sie auf “Job” oder klicken Sie auf den Schalter in der “Datei” in der aktuellen oberen linken Ecke des Pick-up-Fensters. Stellen Sie sicher, dass alle Debug-Dateien als “Start” ausgewählt werden können, und klicken Sie dann optional auf “Dump-Datei öffnen”. Gehen Sie zu Ihrem gesamten Windows 10-PC, indem Sie die Anzeige „Öffnen“ verwenden, und klicken Sie auf die Dateianforderung, die für den Analyse-Dump vorgesehen ist.

    Vista-Speicherort des Bildschirmabbilds löschen

    Klicken Sie hier, um Ihren PC jetzt zu reparieren.

    Repair And Restore Vista Blue Screen Dump Location
    Vista 블루 스크린 덤프 위치 복구 및 복원
    Herstel En Herstel Vista Blue Screen Dump-locatie
    Napraw I Przywróć Lokalizację Zrzutu Niebieskiego Ekranu Vista
    Ripara E Ripristina La Posizione Del Dump Della Schermata Blu Di Vista
    Réparer Et Restaurer L’emplacement De Vidage De L’écran Bleu Vista
    Reparera Och återställ Vista Blue Screen Dump Plats
    Ремонт и восстановление местоположения дампа синего экрана Vista
    Reparar Y Restaurar La Ubicación De Volcado De La Pantalla Azul De Vista
    Reparar E Restaurar O Local De Despejo De Tela Azul Do Vista

    Related Posts